Seit August 2013 sind öffentliche Tankstellen deutschlandweit verpflichtet, Preisänderungen bei den gängigen Kraftstoffsorten Super E5, Super E10 und Diesel in Echtzeit an die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) des Bundeskartellamts zu melden.

    Die MTS-K gibt diese Preisdaten an Verbraucherinformationsdienste weiter. Autofahrer sollen so besser und transparenter über Tankstellenpreise informiert werden.

    War dieser Beitrag hilfreich?
    0 von 0 fanden dies hilfreich

    Kommentare